Herzlich Willkommen!

Die Idee, ein Projekt schalltechnisch zu optimieren, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Einerseits ist dies behördlichen Vorgaben an den Nachbarschaftsschutz und den ArbeitnehmerInnenschutz geschuldet, andererseits dem anzustrebenden menschlichen Wohlbefinden. Die Erhebung der Ist-Lärm-Situation, die Durchführung von Prognosen und Berechnungen  sowie die Planung von Maßnahmen zur Verringerung von Lärm sind dabei die wesentlichen Eckpfeiler.


Durch die Einbindung eines lärmtechnischen Planers am Projektierungsanfang erreicht man in der Regel die besten Ergebnisse hinsichtlich des gewünschten Lärmschutzes. Insbesondere in exponierten Lagen lassen sich dadurch in den meisten Fällen nachträglich mühsam durchzuführende und kostenintensive Lärmschutzmaßnahmen auf ein Minimum reduzieren.

 

Siehe auch: Leistungsangebot